Liebe Freundinnen und Freunde der Montagsdemo Heidelberg und dem Verein Üsoligenial e.V. Heidelberg Rhein-Neckar,

am Donnerstag, 25.01.18 ist landesweiter Aktionstag für mehr Personal in den Krankenhäusern. An den 4 Unikliniken in Baden Württemberg wird gestreikt, auch in Heidelberg, und außerdem ist in Heidelberg die landesweite Demonstration. Sie beginnt um 14.30 Uhr vor der Chirugie Klinik im Neuenheimer Feld und richtet sich gegen die Grün-Schwarze Landesregierung.

Wir rufen dazu auf, sich solidarisch mit den kämpfenden PflegerInnen zu zeigen! Wir alle sind als Patienten betroffen, oder auch im Pflegeheim. Verdi stellt richtig fest :

Profite pflegen keine Menschen.
Ja das Pofitsystem, macht Millionnen von Menschen und ihre Famlien arm. Ja seit dem Wochenende tötet es gerade Menschen , durch den völkerrechtswidrige Einmarsch der Erdoganarme in Nordsyrien, mit deutschen Leopardpanzern.

Wer den Streik praktisch unterstützen will, kann ab 05:30 Uhr vor die Chirugie in Heidelberg kommen. Der Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1661366413927659/

Hintergrundinformationen zu den aktuellen Arbeitskämpfen:
https://www.krankenhaus-statt-fabrik.de/

Außerdem ist das neugegründete Solibündnis für mehr Personal im Gesundheitssektor am Samstag, 27.01.18 von 11 – 16 Uhr mit einem Infostand am Heidelberger Bismarckplatz vertreten. Der Verein Üsoligenial e.V. ist im Solibündnis Mitglied.

solidarische Grüße

Matz Müllerschön