von

Sozialstaat ade

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles

ver.di Vortrag Sozialstaat ade

ver.di Vortrag Sozialstaat ade

Vortrag und Diskussion

Sozialstaat ade
oder wie sich die Wirtschaft den Staat zur Beute macht

Unser Gedächtnis wird kurz aufgefrischt, und an Einzelbeispielen werden die verheerenden
Auswirkungen der „Reformen“ der letzten zwölf Jahre dargestellt. Wer macht(e) hier Politik,
wer hat wirklich die Macht? Lobbyisten und ihre Anwaltskanzleien schreiben Gesetze,
darüber hinaus blüht die politische Korruption. Alles wird an Fallbeispielen abgehandelt.
Zum Schluss wenden wir uns der Frage zu, wie diese Veränderungen in den Medien
dargestellt werden. Wer macht die „öffentliche Meinung“, und wie können wir uns wehren?

Weiterlesen →

von

Einladung

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Tags: , , , , , ,

Die Montagsbewegung Heidelberg und der Verein Üsoligenial Heidelberg Rhein-Neckar e.V. arbeitet gerne auch mit anderen demokratischen Organisationen zusammen. Wir freuen uns auf das Kennenlernen und  einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit Freunden der alevitischen Gemeinschaft
Sonntag, den 11. März 2012, 14.00 Uhr, Räume der Gewerkschaft Verdi 69115 Heidelberg, Czernyring 20

Weiterlesen →

von

Presseerklärung 02. 02. 2012

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Presse-Erklärungen, Tags: , , , , , ,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir bitten Euch diese Solidaritätserklärung in geeigneter Form zu veröffentlichen. Die Kolllegen der Frühschicht von ThyssenKrupp Nirosta (TKN) in Bochum sind am Montag in einen selbständigen Streik getreten, beteiligten sich an einer Mahnwache und fuhren dann mit zur Verhandlung nach Essen.

ThyssenKrupp will Unternehmensteile mit 35000 Beschäftigte verkaufen, um flüssiges Geld für Investitionen im Fahrstuhl und Rolltreppenbereich zu haben um in Indien und China zu expandieren. Die Kollegen wissen Fusionen haben immer auch was mit Rationalisierung und Vernichtung von Arbeitsplätzen zu tun, deshalb auch die wuchtige Aktion. Schon am Freitag gingen ca 4000 Stahlarbeiter und ihre Familien auf die Straße.

Weiterlesen →

von

Neujahrskulturtreff bei Verdi

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Tags: , , , , , , , ,

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Liebe Freundinnen und Freunde
zu unserem diesjahrigen „Neujahrskulturtreff bei Verdi“ möche ich Dich recht herzlich einladen.

Den genauen Ablauf siehst Du im Anhang. Die Beratung von Hartz 4 Empfängern, die Aufkärung und unser gemeinsamer Protest gegen das Armutsgesetz Hartz 4 basiert ebenso wie unser Kulturtreff auf sozialem und ehrenamtlichem Engagement. Ich würde mich deshalb besonders freuen, wenn der/die eine oder andere sich traut, in Ergänzung zu unserem Programm eine künstlerische Überraschung zu lieferen, oder aber sich beim leckeren Buffet einbringen will.
Ich wünsche allen für das Neue Jahr Kraft und Gesundheit, sowie gemeinsamen Erfolg für die großen Herausforderungen die uns erwarten und freue mich, Dich auf dem Neujahrskulturtreff bei Verdi zu sehen.

Mit solidarischen Grüßen
Matz Müllerschön

Weiterlesen →

1 2 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20