von

Regio-Treffen Süd der Montagsdemobewegung

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Tags: , , , , , , ,

Wann?
Am Samstag, den 12. März 2011

Wo?
Czernyring 20; 69115 Heidelberg bei verdi -10 Minuten zu Fuß vom HBF
Ab 10.00 Uhr Kaffee und Brötchen

Anmeldung, Rückfragen und Vorschläge über
matzmüllerschoen[et]web.de oder O1742973970

Liebe Freundinnen und Freunde,

wie auf dem letzten Regio Treffen SÜD beschlossen, findet am 12. März 2011 unser Treffen in Heidelberg statt. Bundesregierung und Bundesrat sind gerade dabei in einem unwürdigen Schachern um 5 bis 10 € Regelsatzerhöhung. Das ist natürlich auch Wahlkampf und es soll die breite Bevölkerung geblendet werden, dass an verschiedenen Stellen Verschlechterungen eintreten sollen. Besonders das Vorhaben mit der Pauschalisierung der Mieten könnte die Wirkung haben, dass viele Hartz 4 Betroffene das zigfache von dem gekürzt bekommen, was gerade an bescheidener Erhöhung im Gespräch ist.

Weiterlesen →

von

Ein Abend mit Heribert Rech

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Tags: , , ,

Dienstag, der 08. Februar 2011, 17:45 Uhr

Kurzfristig haben wir erfahren, dass der Baden-Württembergische Innenminister Heribert Rech nach Heidelberg kommt. Diese Gelegenheit wollten wir uns nicht entgehen lassen. Etwa 50 Demonstranten warteten vor dem Rohrbacher Weinlokal „Traube“ auf Rech, der auf Einladung der CDU-Stadtbezirksverbände Rohrbach und Kirchheim eine Rede zum Thema Sicherheitspolitik halten wollte. Werner Pfisterer, langjähriger CDU Landtagsabgeordneter, begrüßte seinen Parteifreund. Fast ebenso viele Sicherheitskräfte der Polizei waren anwesend, um den Innenminister zu schützen.

Zunächst waren wir positiv überrascht, denn neben dem CDU-Stammtischklientel wurde auch uns und etwa einem Dutzend anderen, die erkennbar nicht zum geladenen CDU-Klientel gehörten, Einlass gewährt.

Weiterlesen →

von

Leiharbeit undercover

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Tags: , , , ,

von Matz Müllerschön

Einladung zum Filmabend
Leiharbeit undercover – am Dienstag, den 22.Februar 2011, um 19:30

zeigt Verdi Rhein-Neckar in den Räumlichkeiten der  Geschäftsstelle in Heidelberg, Czernyring 20 einen Dokumentarfilm von Markus Breitscheidel über die Leiharbeit. Der Film macht deutlich,  dass durch die Einführung der Leiharbeit mit Hartz 4 die Rot/Grüne Bundesregierung 2004 die Leiharbeit zur Sklavenarbeit weiterentwickelt hat. Auch wenn Wolfgang Clements damaliger zuständiger Minister am Ende des Filmes die Art der Leiharbeit kritisiert. Er sitzt heute im Aufsichtsrat in einer der größten Leiharbeitsfirmen der Welt…

Einladung Leiharbeit_undercover .pdf

Weitere Informationen gibt es bei Verdi Rhein-Neckar

Wir fordern: Weg mit der Leiharbeit! Keine Spaltung der Belegschaften! Für unbefristete sozialversicherte Arbeitsplätze in den Betrieben!

von

Schulung für Mitglieder von Üsoligenial e.V. und Interessierte

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles

Am Dienstag, den 08. Februar 2011 ab 17:00 findet in den Räumlichkeiten von Verdi im Czernyring 20 eine kleine Schulung statt.

Ich werde euch Basiswissen zu unserer neuen Homepage vermitteln, z.B. wie man neue Artikel oder News erstellt, Einträge in den Veranstaltungskalender einfügt etc.
Schulungen dieser Art werden in Zukunft öfters stattfinden, um eine breitere Basis an Wissen zur Benutzung des Mediums Internet zu schaffen. Unsere Homepage kann und soll eine wichtige Plattform werden, auf der sich Interessierte über den Verein, die Heidelberger Montagsbewegung, unsere Aktivitäten und aktuelle Entwicklungen bezüglich unserer zentralen Themen informieren können.

1 2 13 14 15 16 17 18 19