von

Gesprächsrunde zu Hartz 4 mit Gästen im Rahmen der Aktionswoche des Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Allgemein

Liebe Freunde von Üsoligenial HD Rhein Neckar e.V., liebe Montagsbewegte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen der Aktionswoche des Heidelberger Bündnis  gegen Armut und Ausgrenzung führen wi rals Verein diese interessante Gesprächsrund zu Hartz 4 mit kompetenten Gästen am
Montag den 14.Okt.2013, 19.30 Uhr
in den Räumen von Verdi, Czernyring 20 durch
.(siehe Anhang) weiter Info www.das-heidelberger-buendnis.de
„Die Hartz Gesetze machen Beschäftigte und erwerbslose Menschen krank“
Gesprächsrunde mit kompetenten Gästen: „Was tun?“
Marie Theres Stadtfeld: ehemalige Personalrätin und Schwerbehindertenvertreterin und beschäftigt in der Psychiatrie, zeitweilig Kreisvorstandsvorsitzende der ÖTV /Verdi
Carmen Mc Closkey: Hartz 4 Empfängerin und aktiv im Erwerbslosenausschuss im Verdibezirk
Volker Kraft : Schwerbehindertenvertreter und langjähriger Betriebsrat bei Daimler
Thomas Wenzel: DGB Kreisvorsitzender Heidelberg Rhein-Neckar
Die Gesprächsmoderation hat Matz Müllerschön, lange Jahre selbst Konzernschwerbehindertenvertreter in der SRH, Schuldnerberater von Beruf und seit über 9 Jahren aktiv in der Montagsbewegung. Das Publikum hat die Möglichkeit sich in die Gespräche einzubringen.
AUSSTELLUNG:
“ Während der Veranstaltung zeigen wir Amateuergraphiken und Plakate mit Texten gegen Armut und Unterdrückung, bei denen aber auch Wut, Verzweiflung und Widerstand zum Ausdruck kommen. Gezeichnet über Jahre von Harald/ALI einem langjährigen Heidelberger Montagsdemonstrant.“
Als Verein verstehen wir uns auch als Unterstützer der bundesweiten Montagsbewegung www.bundesweite-montagsdemo.de und möchten Euch auf die 10. Herbstdemonstration gegen die Regierung in Berlin am Samstag den 19.Okt 2013 aufmerksam machen und freuen uns, wenn wir uns im Bus begrüßen
Abfahrtszeit Freitag 18.Okt 23.30 Uhr Mac Donald HBF HD und 24.00 Uhr Abfahrt in Mannheim Friedensplatz (bei ADAC) Bus Fahrkarte auch über uns erhältlich.

von

10.Herbstdemonstration gegen die Regierung am 19.10. in Berlin

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Allgemein

Liebe Montagsbewegte und all die Menschen die wissen, dass egal welche Koalition in Berlin gebildet wird, eine Besserung von oben nicht zu erwarten ist.
Selbst  aktiv werden und eine überparteiliche Kraft von unten aufbauen. Interesse?
BUS-Abfahrtszeiten Heidelberg Vor Mc Donald HBF Freitag 18.10.2013, 23.30 Uhr Transfair nach MA
 Mannheim Freitag 18.10.2013 Friedensplatz (ADAC) 24.00 Uhr Rückfahrt von Berlin gegen 18.00 Uhr
Buspreis Vollverdiener 40.-€, Hartz4 Empfänger und Geringverdiener 15.-€. Wir wünschen uns auch Soli Buspreise 40.-€ plus x
Für Verdi Erwerbslose besteht die Möglichkeit auf Finanzierung durch den Verdi Erwerbslosenausschuss Rhein-Neckar.
Konkrete Nachfragen und Anmeldungen über 01742973970
Aufruf_10._Herbstdemonstration_zur_Veröffentlichung

von

Solidarität mit Udo Merzinsky

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Allgemein

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Montagsdemonstranten,
Annelie Schwaderer, die zuständige Verdi Gewerkschaftssekretärin hat mir im Anhang das Flugblatt des „Verdi Arbeitskreises für demokratische Rechte im Betrieb“ zugeschickt, um auf den Arbeitsgerichtsprozess Udo Merzinsky (Verdi Tarifkommisionsmitglied) gegen die SRH aufmerksam zu machen.
Er findet am Donnerstag den 25. Juli 2013,
im Arbeitsgericht Heidelberg,
Vangerostr. 20, um 14.00 Uhr statt.
Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von Euch zu dem Prozess kommen und noch mehr Kolleginnen und Kollegen sich am Arbeitskreis aktiv beteiligen. Sendet dieses Flugblatt im Anhang bitte an Freunde  oder auch als Betriebsrat zur Info an Euere Kollegen weiter. Als Gewerkschaftler müssen wir den Geschäftsführungen zeigen, dass wir es nicht zulassen, dass unsere gewählten Vertreter einfach abgestraft werden. Nach dem Motto: Wer sich für die Allgemeinheit einsetzt wird in seiner Existens bedroht.
Helft mit die praktische Solidarität zu organisieren. Udo Merzinsky ist auch immer wieder, wenn es sein Schichtplan zuläßt auf der Heidelberger Montagsdemo und zeigt dadurch als Beschäftigter sein einsetzen gegen das Armuts- und Drangsalierungsgesetz Hartz 4 und die Agenda 2010.
Solidaritätsadressen könnt ihr an die im Flugblatt angegebene Mailadresse:  matzmuellerschoen@web.de zuschicken.
Danke,
herzliche Grüße
Matz Müllerschön
Tel.:01742973970
Ansprechpartner für den „Verdi Arbeitskreis
für demokratische Rechte im Betrieb“
130722_Solierklärung_Udo

von

1.Mai 2013 DGB Demo und Kundgebung

Keine Antwort vorhanden

Kategorie: Aktuelles, Tags: , , , , , , , , , , , ,

DGB Demo_01.05.13_021.Mai 2013 DGB Demo und Kundgebung erfolgreicher Kampftag für die internationale Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung

Unser Verein Üsoligenial Heidelberg Rhein-Neckar e.V.und die Montagsbewegung Heidelberg zusammen mit dem Erwerbslosenausschuss der Gewerkschaft Verdi haben viele Freunde, Kolleginnen und Kollegen zum 1. Mai auf die DGB Demonstration angesprochen und mobilisiert. Laut DGB Heidelberg sind 400 Teilnehmer zur Demonstration vom Bismarckplatz zum Marktplatz gekommen. Auf dem Kundgebungsplatz waren 24 verschiedene Informationsstände aufgebaut, auch für die Kinder gab es verschiedene Angebote. Die Veranstaltung war gut besucht und es herrschte eine sehr positive und kämpferische Stimmung. Mit zur kämpferischen Stimmung trugen die streikenden Kolleginnen und Kollegen der RNV bei, denen wir von dieser Stelle aus viel Erfolg wünschen.

Weiterlesen →

1 2 4 5 6 7 8 9 10 11 12 16 17