Am Montag, den 2. Dezember 2013 um 19.30 Uhr,
Verdiraum, Czernyring 20, 69115 HD.
Peter Hetzler liest aus seinem -Roman „Hartz 5“ vor.
 Im Anschluss an die erwartungsgemäß unterhaltsame Lesung
ist Raum für Diskussionen und Gespräche mit dem Autor wie  der Widerstand gegen dieses Armutsgesetz weiter geführt werden kann.
Das musikalische Rahmenprogramm übernehmen Vera und Boris.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos siehe: www.peter-hetzler.net/hartz5/
Für belegte Brote und Getränke zu sozialen Spendenpreisen wird gesorgt.
Wer Zeit hat ist auch recht herzlich zur Montagskundgebung mit offenem Mikrophon auf dem Bismarckplatz eingeladen  Jeden Montag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr