Die heutige Heidelberger Montagsdemo 18.00 Uh Bismarckplatz, wird aus aktuellem Anlass und Freude, dass Menschen stärker sind als RWE und Landesregierung auf dem Bismarckplatz einen Baum umtopfen als Zeichen, dass der 12000 Jahre alte Hambacher Forst (Wald) weiterlebt. Dieser langjährige Kampf wurde zum Symbol einer nachhaltigen erneuerbaren Energiepolitik, bei der die Bundesregierung erneut im Dieselskandal auf der Seite der Autokonzerne und nicht auf der Seite der Menschen steht. Wir wollen die Stimmung der Bevölkerung, die ja in der sozialen Frage gegen Hartz 4, niedrige Rente, Wohnungsnot nicht anders ist,  am Samstag  13. Oktober bei der Großdemonstration „unteilbar – Solidarität statt Ausgrenzung -für eine offene und freie Gesellschaft“ nach Berlin bringen und stellen dazu auch einen Bus zur Verfügung. Vera und Rose spielen und singen auf das bekannte Lied der Baum einen aktuellen Text. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Vollverdiener 40.-€
Geringverdiener 30.-€
Solipreis ab 50.-€

 

Abfahrt Heidelberg Freitag 12.Okt. 2018 23.00 Uhr Bahnhofstraße (alte Bauhaus)
Abfahrt Mannheim Freitag 12.Okt 2018 23.30 Uhr Friedensplatz ADAC
Weiterfahrt über Darmstadt und Frankfurt nach Berlin

Ticket bzw Anmeldung  gibt es über matzmuellerschoen@web.de
oder 01742973970. Wir freuen uns auch über Spenden
Mit freundlichen Grüßen
Matz Müllerschön
PS: Wir freuen uns natürlich auch über einen Besuch der RNZ